Aus der Vogelperspektive

Der Neubau auf dem Firmengelände Institut Dr. Foerster schreitet voran. Es entsteht eine Kantine und eine Halle als Technikum. Der Anschluss an den Bestand erfolgt im 1. Obergeschoss über eine Brücke mit Büroräumen. Ab Mai wird die Stahlkonstruktion montiert.

Fotos und Entwurf: SCHMELZLE+PARTNER Architekten